Zur Navigation



DER INNENAUSBAUPROFI IM BEZIRK FELDKIRCH

Ihr Rohbau steht, die Installation der Haustechnik ist weitgehend abgeschlossen und nun stehen Sie an? Ich helfe weiter und erledige den kompletten Innenausbau für Sie. Ich mache Ihr Haus belagsfertig! Ich bereite alle Untergründe, das heißt Wände, Decken und Böden für die weitere Bearbeitung vor. Nachdem meine Vorbereitung im Trockenbau abgeschlossen ist, können Maler, Fliesenleger oder Bodenleger ihr Gewerk starten. Im Falle einer Überschneidung mit anderen Gewerken kann ich flexibel agieren, sodass der Ausbau für Sie schnellstmöglich und reibungslos erledigt wird.

Sie möchten Innenräume Ihres Hauses renovieren oder Ihren bereits isolierten Dachboden ausbauen? Ich kann Ihnen beim Sanieren und Restaurieren von Bädern, Böden und Räumen sowie beim Dachbodenausbau mit großer fachlicher Kompetenz und sauberer Handwerksarbeit zur Seite stehen.

TROCKENBAU IN FACHMÄNNISCHER AUSFÜHRUNG

Als Spezialist im Innenausbau übernehme ich sämtliche Trockenbauarbeiten. Ich isoliere und verkleide Wände und Decken mit Gips- oder Lehmplatten. Zudem werden die Platten sorgfältig gespachtelt, sodass darauf gemalt oder tapeziert werden kann.

Zusätzlich biete ich eine Vielzahl von Dienstleistungen rund um den Innenausbau an:

MILAN INJAC INNENAUSBAU – DER EXPERTE AUS RANKWEIL

Ich bin gelernte Holzverarbeitungstechniker und habe eine Ausbildung im Trockenbau und der Bauphysik. Neben der Verarbeitung und Bearbeitung von Produkten aus Holz verfüge ich auch über ein fundiertes Wissen in der Verarbeitung von Lehmputz und Lehmplatten.

Mein großer Vorteil ist: Ich kann flexibel und rasch agieren und arbeite sehr sauber und genau. Von mir bekommen Sie eine qualitativ hochwertige und fachmännisch ausgeführte Arbeitsleistung. Dabei verwende ich ausschließlich Qualitätsprodukte. Zudem arbeite ich mit Top-Partnerfirmen zusammen und kann Ihnen mit einem großen Know-how beratend zur Seite stehen.

Mein Einsatzgebiet streckt sich über ganz Vorarlberg sowie grenznahe Gebiete in Deutschland, Italien und der Schweiz.